Unsere Standorte     ···     Merkenstraße 4: Dienstag & Freitag 9:00-12:30 Uhr     ···     Beim Rauhen Hause 66: Montag bis Freitag 10:00-20:00 Uhr, Sa & So nach Vereinbarung     ···    
Willkommen bei Job-Café|Billstedt-Hamm-Horn
Job-Café|Billstedt - Hamm - Horn
Willkommen bei Job-Café|Billstedt-Hamm-Horn
Menü  
Unterstützen Sie unsere Arbeit  
Job-Cafè bei Tide TV  
Sponsoren für Hamburg
TIDE TV - Das Job-Cafè - Hamburg immer anders
Wichtige Links  
  

Die FreiwilligenBörseHamburg und das Ernst Deutsch Theater laden die Kunden und Freunde des Job-Cafès zu einem schönen Sommerabend im Ernst Deutsch Theater ein

Minna von Barnhelm im Ernst Deutsch TheaterDie FreiwilligenBörseHamburg und das Ernst Deutsch Theater laden die Kunden und Freunde des Job-Cafès zu einem schönen Sommerabend im Ernst Deutsch Theater ein.

Gespielt wird:

Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing, eine Komödie von Frauenliebe und Männerehre.

Die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr.

Die Theaterfreikarten gelten auch als HVV-Ticket.

Wir bitten Sie, uns Ihre Kartenwünsche – bitte ausschließlich per Email – bis einschließlich Donnerstag, 02. Juli 2009, 12 Uhr aufzugeben: info@jobcafe-billstedt.de. Die Karten können in der FreiwilligenBörseHamburg, Besenbinderhof 37

ab Mittwoch, 01. Juli ab 16:30 – 19:30 Uhr
und am Donnerstag, 02. Juli ab 08:30 – 19:30 Uhr abgeholt werden.

Nach telefonischer Vereinbarung ist dies auch am Freitag, 03. Juli bis 16 Uhr möglich.

Sollten wir Ihre Kartenwünsche nicht berücksichtigen können, werden wir Sie davon am Donnerstag, 02. Juli gegen 13 Uhr per Email in Kenntnis setzen.

Die Teams der FreiwilligenBörseHamburg und des Job-Cafès Billstedt wünschen Ihnen einen unterhaltsamen und anregenden Theaterabend!
Druckerfreundliche Ansicht

Festwoche 21. - 28. Juni 2009: 125 Jahre Kirche in Steinbek

Kirchweihfest 2009Die Teams der Freiwilligenbörse Hamburg und des Job-Cafès sind mit einem Infostand für Sie dabei.

Wir wünschen allen Besuchern ein schönes Kirchweihfest!


IhrTeam Freiwilligenbörse HamburgTeam Job-Cafè Billstedt
Bernd P. Holst(Leiter der Freiwilligenbörse Hamburg)

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter diesem Link »»

Druckerfreundliche Ansicht

Wege in Arbeit - eine Gemeinschaftsveranstaltung der ARGE, des Job-Cafès Billstedt und der FreiwilligenBörseHamburg

Wege in Arbeit

„Wege in Arbeit“, so lautet wieder der Titel der zweitägigen Job – Info - Börse, die das Job-Center Billstedt / Mümmelmannsberg, dieses Mal in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus und der FreiwilligenBörseHamburg durchführt.

Die Job-Info-Börse findet Anfang Juni im Job-Cafe des Mehrgenerationenhauses der Kirchengemeinde Schiffbek und Öjendorf in der Billstedter Hauptstr. 90 in 22117 Hamburg statt.

Dienstag, 09.06.2009 (09.00 – 17.00 Uhr) und Mittwoch, 10.06.2009 nur für Frauen (09.00 – 17.00 Uhr).

Am ersten Tag präsentieren sich Zeitarbeitsfirmen, Bildungs –und Beschäftigungsträger, die über den Arbeitsmarkt informieren und beraten.

In zahlreichen Vorträgen kann der Besucher sich Anregungen für die Bewerbung geben lassen, Ernährungstipps einholen oder sich beim Musikprogramm mit der Band Rockfront von der Informationsflut erholen.

Der zweite Tag ist ausschliesslich für die Frauen da! Hier erhalten Berufsrückkehrerinnen Tipps für den Wiedereinstieg nach der Familienphase, Informationen über verschiedene Weiterbildungs - und anschliessende Beschäftigungsmöglichkeiten.  Nachmittags ist eine Kinderbetreuung präsent, damit die Frauen sich in Ruhe informieren und beraten lassen können.

Ein Musikprogramm, sowie eine Modenschau, runden das Rahmenprogramm ab.

Herr Dassow (JC-Leitung) freut sich, dass das Job-Center mit den verschiedenen Akteuren wieder ein solches Programm anbieten kann. „Wir haben den Anspruch, eine „immer etwas andere Job-Info-Börse“  in Billstedt zu präsentieren. Auch dieses Jahr ist uns das wieder gelungen – und wir arbeiten schon an einer weiteren Veranstaltung für 2009.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie online unter folgendem Link »»

Alle Informationen zur Veranstaltung bei Freiwilligenbörse Hamburg, Bernd P. Holst unter 040 411 886 900

Druckerfreundliche Ansicht

Auszubildende der Deutschen Telekom machen Senioren fürs Internet fit.

Computerkurs für Senioren von Auszubildenden der Deutschen Telekom

Eine Gruppe Auszubildender der Deutschen Telekom beabsichtigt, in Zusammenarbeit mit dem Team der FreiwilligenBörseHamburg an einem Seminartag 32 Senioren kostenfrei Internet-/ Computer- und Emailkontonutzung beizubringen.

Die Teilnehmer lernen u.a. Fotoalben anzulegen und zu verwalten sowie Papiere einzuscannen und Emailadressen einzurichten, um sich so mit ihren Familien und Freunden über das Internet austauschen zu können. Jeder Teilnehmer erhält ein kostenloses persönliches Internet-Konto, welches er dann von zu Hause oder in seinem Seniorentreff eigenständig nutzen kann. Den Anwesenden werden kleine Handouts zur Verfügung gestellt und die Möglichkeit geboten, einen schönen gemeinsamen Seminartag mit den Auszubildenden der Deutschen Telekom in deren Räumlichkeiten zu erleben. Zum Abschluss können sich die Teilnehmer über die FreiwilligenBörseHamburg einen kostenlosen Computercoach aussuchen, damit die Nachhaltigkeit des Erlernten gefestigt wird.

Der Computerkurs für Senioren findet voraussichtlich am Donnerstag, 14.05.2009, von ca. 9.30 - 16 Uhr in den Räumen des Berufsausbildungszentrums der Deutschen Telekom AG, Walddörferstr.103, 22041 Hamburg statt.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link »»

Druckerfreundliche Ansicht

Kurz zur Kurzarbeit

Neue Informationen zur Kurzarbeit und Fördermöglichkeiten
Für die besonderen Möglichkeiten auf den Text klicken!
Mehr Informationen zu diesem Thema: Klicken Sie hier !

Druckerfreundliche Ansicht

Rund um den Arbeitsmarkt

Team

Informationsveranstaltung "Rund um den Arbeitsmarkt" am 16. März 2009 um 19.30 Uhr 

1.Es informierte Sie Herr Dassow mit seinen Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern vom Team Arbeit Hamburg über die neuen Fördermöglichkeiten in Hamburg zur Qualifizierung und Weiterbildung, und zur Wiedererlangung eines Arbeitsplatzes.

2. Bernd P. Holst, Freiwilligenbörse Hamburg, stellte das Konzept des Senats "Produktions - Schulen" vor.

Druckerfreundliche Ansicht

Jobpaten nun vor Ort im Jobcafe Billstedt

Erneut können wir unser Beratungsangebot ausbauen. Alle 14 Tage Freitags wird ein Vertreter der Jobpaten / Ausbildungsbrücke vor Ort sein. Der erste Termin:

Freitag den 13.02.2009, von 9.00 - 12.00 Uhr
. Nähere Information über unsere Kooperationspartner durch Klicken auf die Banner / Symbole der Jobpaten und der Ausbildungsbrücke.
                                       Zur Homepage Patenmodell                                     Zur Hompage der Ausbildungsbrücke
Wir freuen Uns auf Ihren / Euren Besuch zu  unseren Beratungszeiten Di. 9.00 -12.30 Uhr und Fr. 9.00 - 12.30. Team Jobcafe Billstedt für Euch vor Ort, Karin Klüvner, Kersten Ullmer, Thomas Ritter

Druckerfreundliche Ansicht

Freiwilligenbörse Hamburg verstärkt Zusammenarbeit mit JobPaten

Freiwilligenbörse HamburgIn Zukunft wird die Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de noch stärker mit dem Projekt „Arbeit durch Management / Patenmodell" hier in Hamburg zusammen arbeiten. Den Auftakt dazu bildete eine Informationsveranstaltung im Job-Café Billstedt bei dem das Projekt vorgestellt wurde. Rainer Landwehr, Koordinator der JobPaten in Hamburg wird jeden zweiten Freitag Interessierten in den Räumen des Job-Cafés Billstedt zur Verfügung stehen. Auch eine Raumnutzung für Beratungsgespräche im Job-Café Billstedt, Kreuzkirche und in der Freiwilligenbörse, Besenbinderhof 37 ist angedacht. Projektleiter der Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de Bernd P. Holst: „Durch die Kooperation mit den JobPaten haben wir die Möglichkeit, den Arbeitssuchenden eine weitere Unterstützung auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt an die Hand zu geben." Diese Kooperation zeige deutlich, welches Potenzial die Zusammenarbeit gleichgesinnter Projekte berge. „Ich wünsche mir, dass die Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de noch viele weitere solche Synergien zum Wohle der Metropolregion Hamburg erschließen kann."
weiterlesen... 'Freiwilligenbörse Hamburg verstärkt Zusammenarbeit mit JobPaten' (1844 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

10. AKTIVOLI-Freiwilligenbörse in der Handelskammer Hamburg

Börsenblatt Ausgabe 2009Presseerklärung Aktivoli Netzwerk

Bild anklicken zum Lesen oder Download.

Börsenblatt ausgabe 2009

Zum Lesen oder Download Bild anklicken.

Druckerfreundliche Ansicht

Runde Drei für das Filmfestival der Gesellschafter-Initiative


Bitte klicken Sie auf das Bild, um den Link zu öffnen

Druckerfreundliche Ansicht

Seite << | 1 | 10 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | >>
  
Termine  

kommende Termine

Fr, 28. Juni 2019
Di, 02. Juli 2019
Fr, 05. Juli 2019
Di, 09. Juli 2019
Aktueller Flyer  
Flyer FreiwilligenBörseHamburg
Wir sagen DANKE!  
Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei seinen Unterstützern
Menschen stärken Menschen: Unsere Veranstaltungen/ Standorte  
Menschen stärken Menschen - Mentoren, Nachhilfelehrer und Paten gesucht Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg Rollup der FreiwilligenBörseHamburg
Kontakt  
Billstedt:

Fon:
040 - 21 98 72 01
Fax:
040 - 21 98 72 62
E-Mail:
info@jobcafe-billstedt.de


Hamm-Horn:

Fon:
040 - 411 886 90
Fax:
040 - 411 886 60
E-Mail:
info@job-cafe-deutschland.de

weitere Infos
Projekte  
Online-Rechner  
Arbeitslosengeld-I-Rechner
Arbeitslosengeld-II-Rechner
Lehrstellen  
Stellenmarkt  
Bewerbungssoftware  
Eröffnungsfotos  
Kooperationspartner  
Mehrgenrationenhaus
dialoge_im_stadtteil.jpg
Hamburg Jobs
wir danken unseren neuen Unterstützern:
Eco Viva GmbH
Copyright Freiwilligenbörse Bernd P. Holst

nach oben